Unbedingt mitbringen: Hunde, Hunde, Hunde!

Urlaub mit Hund ist inzwischen in Deutschland kein Problem mehr. Aber wir wollen Ihnen mehr bieten:

Wir bieten nicht nur Urlaub mit Hund, sondern auch Urlaub für den Hund!

Die Testhunde

Mein Name ist Aila, genannt Prinzessin oder ähem Pupsi. Geboren wurde ich Ende 2011 und ich bin eine “waschechte” Border Collie Dame aus der Deichschäferei in Varel.

Und dann gibt es noch meinen Kumpel Cooper, genannt Coopi, ein “waschechter” Beagle aus Tschechien. Um sein Alter macht er echt ein Getue, ich schätze mal, er ist so 2 Jahre älter als ich.

Wir beide haben als Testhunde das Glück, tagaus tagein Urlaub an der Nordsee machen zu können.

Und wir haben unsere Gegend für euch schon gnadenlos und oberkritisch auf Hundetauglichkeit getestet und festgestellt:

  • Hier hat man als Hund eine tolle Zeit!

Ach und von Cooper soll ich noch ausrichten, er freut sich schon echt darauf mit euch zu spielen.
Und er meint: “Biste stubenrein, komm in die Stube rein!”.
Ich weiss ja nicht, ob ich mich jemals an seine Art von Humor gewöhne…

Getestet wurde:

  • Toben und stundenlanges Entspannen im 300 qm großen, komplett eingezäunten Garten
  • Kurze und lange Gassigänge oder Joggen im Wald und Umland
  • Fahrradtouren mit und ohne Leinen
  • Autofahren mit anschließendem Shoppen
  • Freilauffläche und Agility-Platz Watt’n Hund in Dangast am Strand, kostenlos, aber von Oktober bis April abgebaut wegen Sturmflutgefahr
  • Freilauffläche Huntsteert in Schortens (ca. 20 Autominuten) und Huntsteert auf Facebook, kostenlos
  • Freilauf WHV Heuweg 11 bei Hornbach (ca. 20 Autominuten), riesiges komplett eingezäuntes Gelände, kostenlos
  • Hundestrände Wangerland: Strandabschnitte in den Badeorten Hooksiel, Horumersiel und Schillig. Hier könnt ihr euch nach Herzenslust im Sand und in den Wellen des Meeres austoben…. sagt der Reiseführer… also er meint: wenn Wasser da ist. Ansonsten Schlickwandern und hinterher Dusche!
  • Schwimmen
    • im Waldsee Herrenneuen
    • in der Nordsee, wenn denn mal Wasser da ist
    • im Vareler Hafen, da ist meist Wasser da
    • in Dangast, am allerliebsten am Strand beim Alten Kurhaus, gerne auch bei Ebbe (c;
    • in der Jade (da kann man auch Kanu fahren)
    • ganz toll ab 01.10. bis 30.04 jeweils samstags und sonntags: Beachclub Nethen oder auf Facebook BCNehten Es gibt: Hindernis – Parcours für die Vierbeiner, Hundedusche, Gratis Kotbeutel, Trinkstationen, Verschiedene Aktionen z.B. SUP mit Hund, Samstag & Sonntags geöffnete Gastronomie.
      Der Eintritt 1. Hund 3 €; jeder weitere Hund kostet 1€ (pro HundehalterIn).

Und für 2018 haben wir uns vorgenommen: wir gehen in den Zoo!

Wir sind auch bei facebook. Und wir hoffen, ihr liked uns, damit Euch keine Neuigkeiten und Sonderangebote entgehen!

Aila badet im Wald
Cooper und Aila testen eine Radstrecke
Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung... oder so...

Was unser Personal noch so für euch hat

Die Ferienhütte

Wir haben festgestellt, die Ferienhütte ist schon echt für Urlaubshunde eingerichtet:

  • Pflegeleichte Fußböden, also nicht so schlimm wenn wir mal schneller drin sind als das Personal mit den Handtüchern.
  • Pflegeleichte Möbel, eigentlich sind die für die Zweibeiner, aber falls wir da mal raufhopsen, kann man die Spuren schnell wieder beseitigen.
  • Plastikkörbchen ohne Decken zum Selberbestücken, damit es im Urlaubskörbchen riecht wie bei euch Zuhause und nicht nach Hund von vorher. Es gibt die Größen XL, M und S.
  • Futter- und Wassernäpfe, damit Ihr nicht das Essgeschirr benutzen müsst.
  • Warmdusche und ph-neutrales Shampoo im Garten, dann brauchen wir nicht in die enge Dusche im Bad.
  • Hundehandtücher: pro Hund pro 3 Tage eins und zur Not auch noch ein zweites (c;
  • Pupsitüten für Eure Gassigänge, bitte nicht in meinen Garten pupsen
  • Eingezäunter Garten, teilweise mit Blick auf die Straße, damit man sehen kann, was so ab geht.
  • Eine Hundehütte, keine Ahnung was das soll, scheint so eine Art Gartendeko zu sein, Futter gibt es da jedenfalls keins.
  • Zwei ziemlich große Vorratsschränke hinterm Garten, einer heißt famila und einer Aldi. Die sind immer gut gefüllt und haben auch Unmengen an Leckerlies.

Angebote zur Entlastung von eurem Personal

  • Hundesitting im Haus, durch das Personal von two-seven.de, die eine Etage über der FeWo am Computer sitzen. Und wir, Aila und Cooper, sind zeitweise auch dabei. So können Eure Zweibeiner auch mal Shoppen in Oldenburg, nach Bremerhaven ins Auswandererhaus oder… (stunden- oder tageweise, gegen Entgelt)
  • Gassi (gegen Entgelt)

Tierärzte, leider manchmal nötig

Für Leib und Seele

  • Bei famila um die Ecke: Hundefriseurin Spitzhofer
  • In Langendamm: Hundefriseur Snoopy, nicht nur für Beagle
  • Futterservice z. B. Barf aus Monis Hundehütte, endlich eine Hundehütte mit Daseinsberechtigung.
  • Tolle, preiswerte handgenähte Klamotten (Hundebademäntel) und Halstücher, könnt Ihr sicher gut gebrauchen oder für Eure Kumpels als Mitbringsel einpacken: Lisa näht Sternchen oder Lisas Galerie
    Lisa schneidert Euch Eure Klamotten auch auf den Leib, falls Ihr lange genug hier seid für Anproben und so. Und sie macht Eure Halstücher in Eurem Lieblingsstoff und Eurer Lieblingsgröße. Ich hab ein kurzes, damit ich da beim Arbeiten nicht rauftrete, angucken könnt Ihr die auch in der Galerie Hund + Action

Recht und Gesetz

Ich seh schon, die armen Polizeihunde unter Euch brechen jetzt zusammen und denken: Habe ich denn nie frei?

Entspannt Euch, ich mache es kurz, denn natürlich sind Eure Halter dafür zuständig, zu gucken was Ihr hier so dürft und was nicht.

Aber ein paar wichtige Hinweise für Varel und Niedersachsen geb’ ich Euch schon mal und Ihr sorgt dafür, dass Euer Personal sich die Texte hinter den Links auch durchliest, ok?