Start Hunde Testberichte

Aila und Cooper haben getestet und für gut befunden

  • Freizeitgestaltung
    • Toben und stundenlanges Entspannen im 300 qm großen, komplett eingezäunten Garten
    • Kurze und lange Gassigänge oder Joggen im Wald und Umland
    • Fahrradtouren mit und ohne Leinen, die Links kommen noch wenn das Personal endlich mal die Touren sortiert hat
    • Autofahren mit anschließendem Shoppen
    • Zoo und Freizeitpark Jaderpark Hier dürfen sogar Hunde an der Leine mit rein!
  • Freilauf
    • Freilauffläche Huntsteert in Schortens (ca. 20 Autominuten) und Huntsteert auf Facebook, kostenlos
    • Freilauffläche und Hundespielplatz Moving Dogs in Neuenburgerfeld, Spolsener Moorstraße 10 (ca. 20 Autominuten), kostenpflichtig, 2,50 € 1. Hund, 1,50 € 2.Hund, spezielle Tage für Windhunde oder kleine Hunde
    • Freilauf WHV Heuweg 11 bei Hornbach (ca. 20 Autominuten), riesiges komplett eingezäuntes Gelände, kostenlos
    • Kleiner Abschnitt in Dangast am Strand, kostenlos. Aber auch da soll man an die Leine. Von Oktober bis April darf man in Dangast den ganzen Strand benutzen und kann dann auch hinter dem Campingplatz bis zum Kurhaus rennen.
    • Hundestrände Wangerland: Strandabschnitte in den Badeorten Hooksiel, Horumersiel und Schillig. Hier könnt ihr euch nach Herzenslust im Sand und in den Wellen des Meeres austoben…. sagt der Reiseführer Wangerland… also er meint: wenn Wasser da ist. Ansonsten Schlickwandern und hinterher Dusche! Von Oktober bis April gibt es zusätzliche Abschnitte für Hunde oder es wird sogar der gesamte Strand freigegeben.
  • Schwimmen